Sonntag, 17. April 2016

#myrealkitchen - ein realer Einblick in unsere Küche

Frida vom Blog 2kindChaos rief in diesem Post auf, reale Küchenbilder zu posten. Bilder, bei denen man kein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man sie sieht. Bilder, die zeigen, das es wo anders auch etwas chaotisch zu geht!! Eben Bilder, die das reale (Familien-) Küchenleben zeigen.

Tja... da bin ich wohl raus. Denn bei uns in der Küche siehts meistens so aus (außer Herr Hase kocht, aber das ist ein anderes Thema :D):





Einzig in Schnutis Spieleküche ists etwas unordentlich. :)


Ich mags halt einfach aufgeräumt und ordentlich. Und ich räum auch meistens die Sachen gleich wieder weg, die ich nicht mehr brauche. Weeeeil, dann häuft sich das Chaos nicht so an und ich bin beim Putzen schneller fertig. :) So habs ich von meiner Mama gelernt! 

Hoffentlich ploppt jetzt euer Teufelchen auf der Schulter nicht auf und macht euch ein schlechtes Gewissen. Das war nämlich nicht mein Ziel! ;)



Euer


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen