Sonntag, 1. November 2015

Monatsmotto November: F*ck you Herbstblues

Als ich gerade auf sämtlichen Blogs gelesen hab, bin ich bei jademond über mein monatsmotto von wertvoll-blog gestoßen:

Braucht ein Monat ein Motto? Nein, das braucht er nicht! Aber ein Motto kann dabei helfen, uns wieder neu auszurichten, Wünschen und Zielen einen Namen zu geben und uns auf Kommendes vorzubereiten sowie Vorfreude auszudrücken.
Immer am ersten eines neuen Monats sammel ich hier Monatsmottos. Wenn du mitmachen möchtest: Schreibe einen Beitrag über dein Motto, finde ein passendes Bild, setze einen Backlink zu diesem Post und verlinke deinen Beitrag (nicht deinen Blog!) unten - fertig! Gerne darfst du auch das Logo oben nutzen.


Es hat mich total angesprochen, das ich mich entschlossen habe, mitzumachen!

Mein Monatsmotto November: F*ck you Herbstblues



Harte Wortwahl, ich weiß! Aber der Oktober war jetzt nicht so auf meiner Seite. Schlechte Laune, gefolgt von Fr*essattacken und Streitereien sind jetzt nicht so das, was ich mir im Leben wünsche. 

Ich hab große Lust, mein Leben -unser Leben- zu entschleunigen, Tage zu genießen und das beste aus den nebelgrauen Tagen zu machen. Uns die Zeit bunt und lustig zu machen und wieder bewusster zu Leben. Dankbar zu sein und das Leben in vollen Zügen genießen. 

Also: F*ck you Herbstblues!!!! :)



Frau Schnäselchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen