Freitag, 20. November 2015

kurzer Zwischenbericht des Konsumauszeit - Selbstversuchs

2,5 Tage sind geschafft und ich muss sagen, ich bin wider Erwarten ziemlich überrascht.
Hier hab ich ja beschrieben um was es geht!

Mir geht nichts, aber auch rein gar NICHTS ab! Hätt ich nie gedacht, weil ja alles schon so automatisch ging:
- ach, ne Nachricht... dann kann ich ja gleich schauen, was es so Neues gibt
- Schnuti spielt grad so schön (eher selten :D), dann kann ich ja mal schnell durchscrollen
- Am Schlimmsten Abends: Hirn aus und einfach scrollen!

Zwar hab ich keine der beschriebenen Alternativen ausprobiert, aber dennoch Sachen erledigt, die sonst immer liegen blieben. Naja, Abends bin ich dann auch ziemlich früh ins Bett... Was auch mal gut tat! 

Ich überlege ernsthaft, das noch etwas weiterzumachen. Vielleicht in einer gelockerten Form!?
Mal sehen! 


Frau Schnäselchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen