Samstag, 28. November 2015

Friday Fives

Einen Tag zu spät... aber immerhin noch dran gedacht!

Jeden Freitag sammelt Nadine von buntraum wofür man die Woche dankbar war!
Wofür wart ihr diese Woche dankbar?

Wofür war ich überhaupt dankbar? Die Woche war so chaotisch... Da muss ich erstmal ziemlich überlegen.


1. Für meinen Lieblingsbioladen
Bei dem ich einmal die Woche einkaufen gehe. Der so zuckersüß und herzlich ist, das ich mich immer wieder freue da hin zu fahren. 

2. Für eine Kucheneinladung in selbigem 
Als kleines Dankeschön für die Überraschung letzte Woche, wurde ich auf einen unglaublich leckeren BIO-Schoko-Nuss Gugelhupf eingeladen. (Da hab ich sogar die Challenge ausgesetzt :))

3. Für einen netten Kollegen
Der sich am Dienstag früh um kurz nach 6:00 Uhr per Schriftzug und Smiley an der Kaffeemaschine für frisch gebrühten Kaffee bedankte. (Kleine Freuden machen das Leben liebenswert ;))

4. Für gute Musik im Auto
Die ich gerne in voller Lautstärke höre, wenn ich alleine unterwegs bin. Am Liebsten nachts, wenns dunkel ist und ich so richtig im Auto ausflippen kann! :D

5. Für unser gemütliches Haus
Das bei Dämmerung mit der Weihnachtsbeleuchtung und dem knackenden Holz im Hofen sooo kuschelig ist. 


Wenn man sich lang genug konzentriert und die chaotischen Zeiten beiseite schiebt, blitzen doch ein paar wunderbare, dankbare Momente durch.


Frau Schnäselchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen