Dienstag, 27. Oktober 2015

Dienstag = Putztag

Da Schnuti Dienstags nachmittag immer bei "OmiOmiOmi" ist und ich nur bis 14 Uhr arbeite, hab ich noch genügend Zeit den Wochenputz zu erledigen. 





Ich hab schon viele Varianten ausprobiert:

- komplettes Haus am Samstag Vormittag putzen -> Wochenende im Eimer
- komplettes Haus putzen, wenn Schnuti da ist -> unmöglich (Mama! Mama! Mamaaaaaa!)
- aufgeteilt auf die Tage -> jeden Tag was anderes putzen? Doof!
- Hausputz auf Herrn Hase und Frau Schnäselchen aufgeteilt -> geht gaaaaaaaaaaar nicht! :D
- Putzplan -> brauch ich nicht ;)


Mittlerweile bin ich bei folgendem angekommen:

Mo: staubwischen (hier hilft Schnuti immer mit) & Küche putzen (geht relativ schnell)
Di: Bad putzen & einen Teil rauswischen 
Mi: Rest rauswischen (geht auch mit Schnuti)

Damit komm ich ziemlich gut klar! 

Ihr fragt euch jetzt bestimmt, warum diesen Putzstress!? Keine Angst, ich hab keinen Putzfimmel oder ähnliches! ;) 
Aber ich habs gerne sauber & ordentlich. So, dass wir uns wohl fühlen. 

Wie macht ihr das? Habt ihr nen Putzplan, an den ihr euch haltet? Habt ihr vielleicht ne Putzperle? 
An die haben wir übrigens auch schon gedacht, aber da waren wir doch zu geizig! ;) 


Frau Schnäselchen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen